NEWS

23.03.2016
Ergebnispapier zur Flexibilität zwischen Energieeffizienzsteigerung und klimaschonender Energieversorgung

Der Deutsche Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. hat ein Ergebnispapier der AG Energie "Flexibilität zwischen Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung und klimaschonenden Energieversorgung" veröffentlicht.[mehr]


14.03.2016
Bundeswirtschaftsministerium legt Eckpunkte für regionale Grünstromkennzeichnung vor

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat am 11. März 2016 Eckpunkte für eine regionale Grünstromkennzeichnung vorgelegt. Sie greifen den Wunsch vieler Marktakteure auf, den Strom aus geförderten erneuerbaren Energien,...[mehr]


10.03.2016
Wertschöpfung in den Bioenergie-Regionen

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe hat den Themenbrief Bioenergie-Regionen 2-2016 veröffentlicht.[mehr]


03.03.2016
Forschungsfabrik für energieeffiziente Produktion eröffnet

Am 2. Februar 2016 wurde an der TU Darmstadt die erste Energie-Forschungsfabrik eröffnet. Sie befasst sich mit der Umsetzung der Energiewende in der industriellen Produktion.[mehr]


03.03.2016
Energietechnik auf Wachstumskurs in der deutschen Hauptstadtregion

Akteure des Clusters beraten zentrale Zukunftsthemen wie zunehmende Digitalisierung [mehr]


01.03.2016
Übertragungsnetzbetreiber übergeben zweite Entwürfe der Netzentwicklungspläne 2025

Die Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW haben am 29. Februar 2016 die zweiten Entwürfe des Netzentwicklungsplans Strom 2025 (NEP) und des Offshore-Netzentwicklungsplans 2025 (O-NEP) an die...[mehr]


23.02.2016
Da dreht sich was

25.980 – so viele Windräder drehten sich Ende 2015 in Deutschland, wenn man nur diejenigen an Land zählt. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von 1.115. Insgesamt waren damit bundesweit 41.652 Megawatt Leistung installiert....[mehr]


Die ETI wird finanziert aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam.