27.05.2016

29.-30. September 2016: Internationale Kooperationsbörse auf der „WindEnergy“ in Hamburg

Im Rahmen der „WindEnergy 2016“ - der Weltleitmesse für Windenergie – lädt Sie das Enterprise Europe Network zur Kontaktanbahnung mit potenziellen Geschäfts- und Entwicklungspartnern ein.

Sind Sie als Unternehmen oder Forschungseinrichtung der Windenergiebranche auf der Suche nach neuen Geschäfts-, Forschungs- und / oder Entwicklungspartnern entlang der gesamten Wertschöpfungskette? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung zu unserer Kooperationsbörse. Durch ein ausgeklügeltes Matching-Tool können Sie bereits vorab geeignete Messebesucher und –aussteller aus dem Online-Katalog identifizieren, für ein Gespräch anfragen und für einen ersten Austausch auf der Kooperationsbörse treffen – zeiteffizient und kostenfrei.

Die Anmeldung ist bis einschließlich 15. September unter http://windenergy2016.converve.com/ möglich. Die gebuchten Kooperationsgespräche finden jeweils tagsüber am 29. und 30. September auf dem Messegelände der „WindEnergy“, Halle B7, statt.

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen Herr Christoph Kober, Mitarbeiter des Enterprise Europe Networks bei der ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg, gern zur Verfügung (Tel. 0331 660 3221 | christoph.kober@zab-brandenburg.de).



Weiter lesen:

< EnergieManager (IHK) / European EnergyManager vom 15.07.2016 – 10.12.2016 in Teltow

Die ETI wird finanziert aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam.