31.05.2016

Energy Efficiency Award 2016

Internationaler Wettbewerb für Energieeffizienz in Industrie, Handel und Gewerbe

Unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministers Sigmar Gabriel verleiht die Deutsche Energie-Agentur (dena) in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal den Energy Efficiency Award an Unternehmen aus Industrie, Handel und Gewerbe. Der Wettbewerb ist mit Preisgeldern von insgesamt 30.000 Euro dotiert. Erstmalig wird der Einsatz digitaler Lösungen zur Energieeffizienzsteigerung zusätzlich mit einem Anerkennungspreis honoriert.

Die Jury des Energy Efficiency Award 2016 wird bis zu 15 Energieeffizienzprojekte aus Unternehmen für die Auszeichnung nominieren und im September veröffentlichen. Aus den nominierten Projekten werden drei Gewinnerprojekte gekürt. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des dena-Kongresses am 22. November 2016 in Berlin.

Bewerbungen für den Energy Efficiency Award 2016 können ab sofort online oder per E-Mail eingereicht. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2016.

Alle Informationen unter www.EnergyEfficiencyAward.de



Weiter lesen:

< Metropolitan Solutions

Die ETI wird finanziert aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam.