Energieeffizienz in Brandenburg – aktuell

Am 11.05.2020 kamen die Mitglieder des Netzwerkes bei Rhenus Home Delivery GmbH in Hoppegarten zum Austausch über Energieeffizienz zusammen. Inzwischen haben sich vier neue Unternehmen entschlossen, dem im März neu gegründeten Netzwerk beizutreten.

m Rahmen des Klimapakets der Bundesregierung wurde das “Gesetz über einen nationalen Zertifikatehandel für Brennstoffemissionen” / Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) mit einer CO2-Bepreisung für fossile Brennstoffe wie Erdgas, Benzin, Diesel und Heizöl beschlossen.

Im März 2020 wurden in Ostbrandenburg die Energieeffizienz-Netzwerke (EEN) „Gewerbe & Industrie“ und „Bioökonomie und Bioenergie“ gegründet, welche bereits bei der Deutschen Energieagentur (dena) erfolgreich angemeldet werden konnten. Netzwerkträger ist die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostbrandenburg.