17.05.2019

EnergieScout bei der IHK Potsdam 12.-14.06.2019

12. Juni 2019 (Mittwoch) 1. Tag - Workshop Basiswissen

Im Grundlagen-Modul werden den Azubis Grundlagen zu Energie- und Klimaschutzthemen und die Herangehensweise bei der Ermittlung von Einsparpotentialen im eigenen Betrieb vermittelt. Neben der thematischen Einführung zu Klimaschutz und Energieeffizienz erfolgt die Vermittlung der betrieblichen Energieeinsparpotentiale durch eine praxisnahe Analysesituation.

Best practice: IHK-Potsdam Gebäude, Breite Straße 2a-c

13. Juni (Donnerstag) 2. Tag - Workshop-Praxis: Energieeffizienz in der Gebäude-, Haus- und Energietechnik

Das Praxis-Modul "Energieeffizienz-Technologie in der Gebäude Gebäude-, Haus- und Energietechnik" findet in einem Best-Practice-Gebäude statt. Dort bekommen die Azubis an konkreten demonstrations- und Beispielprojekten zusätzliches Wissen zu Themen und Technologien der gebäude- und Energietechnik vermittelt.

14. Juni (Freitag) 3. Tag - Workshop - Vertiefung

Im Aufbau-Modul sammeln die Azubis in Kleingruppen Ideen und bekommen Anregungen für mögliche Energieeinsparprojekte in ihren Unternehmen. Die Ergebnisse werden festgehalten, auf Realisierbarkeit überprüft und die ausgewählten Projektideen präsentiert. Für die Umsetzung in der Praxis erhalten die Azubis fachlichen Input und Tipps von den begleitenden Experten.

17.06-25.10.2019 - Projektphase (40 Stunden) -Selbstlernphase/Projektbearbeitung

In dieser Phase ist

19. August 2019 (Montag)

Nach einer kurzen Präsentation der jeweiligen Projekt-Zwischenstände sollen im Rahmen einer moderierten Diskussion, Erfahrungen mit verschiedenen Technologieoptionen und Umsetzungsstrategien, insbesondere aber zum Projektmanagement ausgetauscht werden.

28. Oktober 2019 (Montag) 5. Tag Abschlusspräsentation

Zum Ende werden die Projekte und erreichten Ergebnisse in einer Abschlussprüfung präsentiert. Die Auszubildenden erhalten fachliches Feedback zu den umgesetzten Maßnahmen bzw. Ergebnissen. Dabei profitieren alle Teilnehmer von den gesammelten Erfahrungswerten der verschiedenen Teams und erhalten weitere Anregungen für die selbstständige Fortsetzung ihrer Tätigkeit als Energie-Scout im Unternehmen.

Termin: an allen Workshopstagen von 9:00 bis 16:15 Uhr

Entgelt: kostenfrei

Abschluß: IHK Zertifikat (bei bestandenem Test)

Veranstaltungsort: Industrie- und Handelskammer Potsdam, Breite Straße 2 a-c, 14467 Potsdam

Ansprechpartner:

Robert Kausmann - Referent Energie, Tel. 0331-2786-281

E-Mail: robert.kausmann@ihk-potsdam.de

 



Weiter lesen:

< EnergieScout bei der IHK Potsdam 12.-14.06.2019

Die ETI wird finanziert aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam.