18.09.2018

Klimafrühstück für Einzelhändler/innen: Wie Sie mit Energieeffizienzmaßnahmen Ihre Betriebskasse auffüllen

Eine Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK Potsdam)

 

 

Einzelhändler/innen stehen heute vor großen Herausforderungen: Die Digitalisierung und ein neues Kaufverhalten verändern die Branche rasant und von Grund auf. Umso wichtiger ist es da, Einsparpotenziale im eigenen Geschäft zu heben und die Betriebskosten langfristig zu senken, um sich mit neuen Konzepten zukunftssicher aufzustellen.

In unserem „Klimafrühstück für Einzelhändler/innen“ zeigen Branchenprofis, wo in den Bereichen Beleuchtung, Heizung, Wärme, Kühlung oder Raumluft Einsparpotenziale schlummern und wie sich diese erfolgreich heben lassen.

 

 

Dienstag, den 18. September 2018
von 09:00 - 11:00 Uhr,
INKOM Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, Trenckmannstr. 35, 16816 Neuruppin

 

 

 

Kontakt:

Robert Kausmann
Tel.: 0331 2786-281
Fax: 0331 2786-191
E-Mail: robert.kausmann@ihk-potsdam.de

 

 

 

Ergänzende Informationen:



Weiter lesen:

< Mobilität: Kraftstoff Bio-LNG

Die ETI wird finanziert aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam.