19.12.2017

Sitzung der ETI-AG Biogas

mit Biogasanlagen-Rundgang

Die Brandenburgische Energie Technologie Initiative (ETI), ein gemeinsames Projekt der IHK Potsdam und des Ministeriums für Wirtschaft und Energie, möchte Sie zur nächsten Sitzung der Arbeitsgruppe Biogas nach Wittbrietzen einladen. Die Sitzung findet in Kooperation mit dem Fachverband Biogas und dem Landesbauernverband statt.

 

Datum:                19: Dezember 2017

Uhrzeit:               15:00 bis 18:00 Uhr

Ort:                      Agrar KG Wittbrietzen Frenzel-Schmidt

                            Buchholzer Straße 22 - 14547 Beelitz - Wittbrietzen

 

Das vorläufige Programm ist wie folgt:

 

15:00 Uhr           Begrüßung

                            Jürgen Frenzel, Agrar KG Wittbrietzen Frenzel-Schmidt

                            Ingo Baumstark, Fachverband Biogas

                            Thorsten Mohr, Landesbauernverband Brandenburg

Robert Kausmann, IHK Potsdam und Brandenburgische Energie Technologie Initiative

 

15:15 Uhr           Rundgang Biogasanlage

Jürgen Frenzel, Agrar KG Wittbrietzen Frenzel-Schmidt

 

16:00 Uhr           Identifikation von Biogas-Bestandsanlagen mit Optimierungspotenzialen

Gerd Hampel, Büro für Kommunalberatung/Agrarberater

 

16:30 Uhr          Themen aus dem Fachverband

Ingo Baumstark, Fachverband Biogas

 

17:00 Uhr          EIP-Agri: Gärprodukte zur Verbesserung der Stallhaltung und der Bodenstruktur

Christian Freydank, B3 Projektbetreuung GmbH

 

17:30 Uhr          Aktualisierte RENplus-Förderrichtlinie des Landes Brandenburgs

Benjamin Bayer, Ministerium für Wirtschaft und Energie

 

18 Uhr                Ausklang mit Imbiss

  

Ihre Anmeldung senden Sie bitte per E-Mail an robert.kausmann@ihk-potsdam.de. Sie können sich auch gerne telefonisch anmelden.

 

Ansprechpartner:

Robert Kausmann
Referent für Energie
Industrie- und Handelskammer Potsdam
Fachbereich Standortpolitik | Innovation & Umwelt | Projekte
Breite Straße 2 a – c | 14467 Potsdam
Tel.: 0331 2786-281
Fax: 0331 2786-191

E-Mail: robert.kausmann@ihk-potsdam.de 

 

 

 

 



Weiter lesen:

< Treffen der AG Biogas und Exkursion zur Biogas Convention

Die ETI wird finanziert aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam.