Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neue Energie für die Mobilitätswende

März 12 @ 9:00 - 13:00

Klimapaket und „Mobilitätswandel“ sind Bestandteil aktueller deutscher Umweltpolitik. Der Sektor Verkehr verbrauchte 2017 mit 2705 PJ 30 % der deutschen Endenergie, er verursachte so 166 Mio t Kohlendioxid-Emission jährlich, unter anderem durch 46 Mio PKW. Eine Reduktion der Emissionen um rund 50 % ist dringend erforderlich zur Erreichung der Klimaschutzziele. Alternative Antriebe bieten Möglichkeiten mehr als die Hälfte dieser Emissionen einzusparen. Ob und wie dies erreicht werden kann, ist Bestandteil des diesjährigen spannenden Energiesymposiums, das im Rahmen der Wissenschaftswoche der TH Wildau stattfindet.
Experten aus den Bereichen nachhaltige Energiebereitstellung, Zukunftsmarket eMobilität mit Wasserstoff oder Strom sowie Ökobilanzierung berichten über technische, ökonomische und sozio-ökologische Aspekte der Mobilitätswende.

Hier geht es zur Anmeldung für die Online-Veranstaltung:
https://www.th-wildau.de/wissenschaftswoche/energiesymposium-2021/ 

 

Bildquelle: Wirtschaftsförderung Brandenburg GmbH via AdobeStock

Details

Datum:
März 12
Zeit:
9:00 - 13:00

Details

Datum:
März 12
Zeit:
9:00 - 13:00