Am 11.05.2020 kamen die Mitglieder des Netzwerkes bei Rhenus Home Delivery GmbH in Hoppegarten zum Austausch über Energieeffizienz zusammen. Inzwischen haben sich vier neue Unternehmen entschlossen, dem im März neu gegründeten Netzwerk beizutreten. Darunter waren: GeoClimaDesign AG, Feinschmecker Hefekloß GmbH, Licht – Wert – Konzept UG, Bach Resistor Ceramics GmbH. Sie wurden als neue Mitglieder aufgenommen. Ziel von allen ist die Energie einzusparen und somit zum Klimaschutz beizutragen.

Das Leitthema des Treffens war die Abwärmenutzung in der Industrie und im Handwerk. In dem Zusammenhang wurden von einem externen Gastredner moderne Technologien im Bereich Wärmerückgewinnung mit innovativen Kanaleinbauventilatoren und deren Ausrüstung vorstellt, die international bereits eingesetzt werden. Dieses Thema stieß bei den Teilnehmern auf ein reges Interesse, da einige von ihnen bereits eigene Projekte planen bzw. entwickeln möchten. Eine erste Auswertung von Energiedaten rundete das Treffen ab.

Zum Abschluss bekamen die Netzwerkteilnehmer die offiziellen Urkunden als Teilnahmebestätigung am Netzwerk. Sie dürfen ab jetzt auch das offizielle Logo der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke nutzen.